Suche

balkan stories

Vučjak: Der Wahnsinn eskaliert

Die Lage in Vučjak ist am Freitag eskaliert. Der bosnische Sicherheitsminister wollte die Flüchtlinge aus dem Skandallager in menschenwürdige Unterkünfte verlegen lassen. Der Bürgermeister von Bihać hat das untersagt - und lässt laut Medienberichten die Polizei auffahren. Dragan Mektić, Sicherheitsminister... weiterlesen →

Wo niemand hinsehen will

Nach wie vor ist das Skandallager Vučjak bei Bihać in Bosnien nur eine Randnotiz der europäischen Politik. Flüchtlingshelferinnen und eine österreichische Politikerin wollen das ändern. Warum das notwendig ist, dokumentiert Balkan Stories in dieser Videoreportage. https://www.youtube.com/watch?v=sw0v3cUNvWE Balkan Stories berichtete in... weiterlesen →

Und keinen Schritt weiter

Im Skandallager Vučjak bei Bihać in Nordwestbosnien bedroht die Kälte hunderte Flüchtlinge. Die Plattform SOS Balkanroute, der Verein We Help und die oberösterreichische Flüchtlingshelferin Brigitte Holzinger haben den bislang größten Hilfstransport für die Menschen organisiert. Balkan Stories hat sie begleitet.... weiterlesen →

Sretan Dan Republike, svima!

Balkan Stories wünscht Allen einen frohen Tag der Republik. Millionen Menschen auf der ganzen Welt gedenken heute des 76. Jahrestags, an dem die Widerstandsorganisationen unter Leitung von Tito 1943 das Neue Jugoslawien gegründet haben - und damit auch den Traum... weiterlesen →

Die Katzen von der schönen Ansicht

Der ganze Balkan ist Freilaufzone für Katzen. Manche haben ein Zuhause, manche keines. Am Bellavista-Platz in Herceg Novi in Montenegro sind die Streuner unverzichtbarer Bestandteil des Lokalkolorits. Das kommt nicht von ungefähr. Ein gutes halbes Dutzend Katzen schleicht um die... weiterlesen →

Die es nicht gibt

Auch nach der Ära von Langzeit-Machthaber Nikola Gruevski zeigen sich die Mazedonier nicht sonderlich zuversichtlich. Wer kann, wandert aus. Oder denkt zumindest darüber nach. Das Traumziel der meisten Emigranten in spe: Deutschland. Nur laut offiziellen Statistiken ist Mazedonien bereits Einwanderungsland.... weiterlesen →

Vučjak: Das Ende von Bosniens Schande?

Das Skandalflüchtlingslager Vučjak bei Bihać wird geschlossen. Mit dieser klaren Aussage ließ am Dienstag der bosnische Sicherheitsminister Dragan Mektić aufhorchen. Wo die aktuell um die 1.000 Flüchtlinge in dem Lager auf einer ehemaligen Mülldeponie hinsollen, konnte er am Dienstag freilich... weiterlesen →

Die Fahne der Revolution

Vielerorts sind sie verdrängt worden. Viele trauen sich nur mehr, sie in ihren privaten Räumen zu zeigen. Die Fahnen des sozialistischen Jugoslawien und seiner Teilrepubliken. Dieses Haus in Montenegro aber ist das wohl einzige der Welt, wo das Symbol der... weiterlesen →

Zwei unbedingte Reisetipps

Der Frühsommer 2020 bringt zwei Studienreisen, die niemand auslassen sollte, der am Balkan interessiert ist. Mara Puškarević, Gründerin der Berliner Praxis Reisen, führt durch Geschichte und Gegenwart (Ex-)Jugoslawiens und bringt in einer zweiten Reise den Teilnehmenden die revolutionäre Ästhetik des... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑