Suche

balkan stories

Schlagwort

Sarajevo

Kunst zieht in Bulgarien

In Bulgarien zieht Kunst im öffentlichen Raum. Und das im Wortsinn. Graffitikünstler Nasimo hat im Auftrag der bulgarischen Staatsbahn BDZ eine Lokomotive gestaltet. Die sieht nicht nur toll aus - der Auftrag signalisiert auch, dass auch in Bulgarien Straßenkunst Anerkennung... weiterlesen →

Ich habe das Buch gesehen

Endlich habe ich sie selbst gesehen. Die Legende. Den wertvollsten Schatz des bosnischen Nationalmuseums. Eines der wertvollsten Kulturgüter Bosniens und des Judentums. Die Sarajevo Haggadah. Ich kriege leichte Gänsehaut. Die Tür des klimatisierten Tresorzimmers im bosnischen Nationalmuseum öffnet sich. Die... weiterlesen →

Das Geheimnis des Kugelschreibers

Das Geheimnis des Kugelschreibers In der Baščaršija der bosnischen Hauptstadt Sarajevo kaufe ich einen Kugelschreiber. Der ist offensichtlich mehr als ein Schreibgerät. Er deutet auf möglicherweise improvisationsfreudige Geschäftspraktiken hin. Und verweist mich auf eine Gruppe kämpferischer albanischer Aktivisten. Der Kioskverkäufer... weiterlesen →

Almasas Höchstleistung

Das nächtliche Fastenbrechen beim Ramadan stellt die Gastronomie in Sarajevo vor Herausforderungen. Den Beschäftigten verlangt es Höchstleistungen ab. "Halb neun bei Željo", sagt Adis. Ein ungünstiger Zeitpunkt, denk ich mir. Eine Ćevabdžinica Željo in der Baščaršija, der osmanischen Altstadt von... weiterlesen →

Im Zeichen des Regenschirms

Der noch ausbaufähige Tourismus am Balkan ist ein Markt mit harter Konkurrenz. Um Kunden anzulocken, setzen viele Agenturen auf "Free Walking Tours". Das geht mitunter zu Lasten der Fremdenführer. Reportage. Der flauschige Straßenhund trottet in einer Nebengasse der Baščaršija gezielt... weiterlesen →

verdrängt verachtet diskriminiert

In den Nachfolgestaaten Jugoslawiens sind Roma die am meisten und am brutalsten diskriminierte Minderheit. In meinem neuen Vlog zeige ich die Folgen der Ausgrenzung auf und analysiere einige der Ursachen. Mehr Informationen findet ihr hier: Bosna mora bolje. Nachruf auf... weiterlesen →

Das Erbe Aller

Ein Museum, dessen Fassade zerfällt. Ein Staat, dem das weitgehend egal ist. Eine Direktion, die versucht, die Einrichtung zusammenzuhalten. Und aus dem Historischen Museum Bosniens das Beste herauszuholen. Reportage. Es gibt Dinge, von denen Elma Hasimbegović lieber redet als über... weiterlesen →

Der kleine Widerstand

Warum der Misthaufen in der Ulica Pehlivanuša in Sarajevo kein Beispiel für die regionsübliche Umweltverschmutzung ist. Sondern eine politische Botschaft hat. Da liegen sie wieder die Sackerl, gefüllt mit ungetrenntem Müll, leere Dosen und andere Packungen kullern und liegen auf der Straße,... weiterlesen →

Die Eskalation. Eine Erinnerung.

Vor 20 Jahren begann die NATO, Rest-Jugoslawien zu bombardieren. Es war die Eskalation des Kosovo-Kriegs, in dem jugoslawische Truppen massive Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen hatten. Die langjährige Journalistin Livia Klingl hat diesen Tag in Beograd erlebt. Es... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑