Suche

balkan stories

Schlagwort

Tito

Die Revisionisten vom Dienst

Dass die Gemeinde Zagreb den Trg maršala Tita, den Marschall-Tito-Platz, umbenennt, stößt in deutschsprachigen Ländern auf Beifall. Eine revisionistische Sichtweise der jugoslawischen Geschichte ist hier weit verbreitet. Samt der Bereitschaft, faschistische Regime per Gleichsetzung mit dem Kommunismus zu relativieren. Weiterlesen „Die Revisionisten vom Dienst“

I Thought I’d Write to Juliet

Heute jährt sich der Geburtstag von Tito zum 125. Mal. Der 1980 verstorbene Langzeitpräsident ist nach wie vor der populärste Politiker in den meisten Nachfolgestaaten Jugoslawiens. In seiner Stadtresidenz in Beograd, wo auch sein Grabmal ist, bekommt er nach wie vor Briefe.

Weiterlesen „I Thought I’d Write to Juliet“

Titos letzter Soldat

Er kämpft für den guten Ruf seines ehemaligen Oberkommandierenden und des Landes, das er geschworen hat, zu verteidigen. Und bessert so seine karge Pension auf. Balkan Stories hat Titos letzten Soldaten getroffen.

Weiterlesen „Titos letzter Soldat“

Im Jugo-Beisl

Geschichten, die man nur in einer Balkan-Kafana hört. Leute, die man nur dort trifft. Miki klärt mich über serbisches Heldentum auf und schreibt Militärgeschichte neu.

Weiterlesen „Im Jugo-Beisl“

Danas je Dan Mladosti

Danas je Dan Mladosti – today is Youth Day. This old Yugoslav holiday is still being celebrated in all of the successor states.

Weiterlesen „Danas je Dan Mladosti“

Shadows From The Past

The scandal around openly fascist statements made by Croatian Minister of Culture Zlatko Hasanbegović sheds new light on Croatian society’s struggle to deal with the country’s past and the genocide committed against Serbs, Jews and Gypsies by its fascist regime in World War Two. Many still rever the Ustaše and have no problem showing it.

Weiterlesen „Shadows From The Past“

Sabinas Crazy Road Trip

Da hat sich Autorin und Schauspielerin Sabina Sidro was vorgenommen. Mit Freundinnen und Freunden will sie in 48 Stunden Crna Gora/Montenegro erkunden und nebenbei Silvester feiern. Was beginnt wie ein verrückter Road Trip wird zu einer lesenswerten Erkundungsfahrt zwischen Party, Reisestress und Balkan-Alltag.

Weiterlesen „Sabinas Crazy Road Trip“

Die erste Frau hieß Liliput

Zwei durchschnittlich religiöse Menschen unterhalten sich in einem Wiener Balkan-Cafe.

Die Religion kommt unterwartet ins Spiel.

Weiterlesen „Die erste Frau hieß Liliput“

Srećan rodjendan i pozdrav.

Today, millions are celebrating or at least commemorating the birthday of a country that no longer exists. It’s November 29th, Dan Republike.

Weiterlesen „Srećan rodjendan i pozdrav.“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑