Suche

balkan stories

Schlagwort

Serbien

Kriegspropaganda aus Deutschland

Das in Deutschland herausgegebene serbischsprachige Boulevardblatt Vesti schürt dieses Wochenende Angst vor Flüchtlingen in Bosnien - mit einem Artikel, der an Absurdität kaum zu überbieten ist. Man wähnt sich beinahe im Krieg des heldenhaften Serbentums gegen eine muslimische Invasion. "Migranten... weiterlesen →

Eine Rose aus Sarajevo

Ich bin wieder mit Petar auf Lokaltour in Beograd. Samt seiner Frau Svetlana und Tochter und einigen Freunden bringt er mich auf einen Splav, ein schwimmendes Restaurant an der Sava. Das hat einige Überraschungen zu bieten. "Da sind wir", sagt... weiterlesen →

Sturm über Russland

Mit einem Youtube-Video verspielt das kroatische Verteidigungsministerium die großen Sympathien für das kroatische Fußballnationalteam in Serbien. Ein Pilot beschwört dort einen "Sturm" in Russland. Das ist eine Anspielung auf kroatische Kriegsverbrechen im Jugoslawien-Krieg. Ein Gastbeitrag von Max Bitter. "Krila 'Oluje'... weiterlesen →

Das Skandalvideo von Jasenovac

Der australische Brillenhersteller Valley Eye Wear sorgt mit einem Werbevideo für einen Skandal im ehemaligen Jugoslawien. Die Firma hat auf dem Gelände des ehemaligen kroatischen Vernichtungslagers Jasenovac ein Werbevideo gedreht. Sie wusste von der Geschichte des "Auschwitz des Balkan". Ein... weiterlesen →

Warten mit einem Pferd

Nirgendwo trifft man in Beograd so viele Wartende wie am Trg Republike, dem Platz der Republik. Hier ist der beliebteste Treffpunkt im Stadtzentrum. "Wo treffen wir uns?" "Kod Konja". "Beim Pferd" Das ist die gängigste Verabredung für alle Beograderinnen und... weiterlesen →

Avas Töchter

Eine Deutsch-Iranerin will ihre Töchter aus dem Iran nach Deutschland bringen. Sarajevo ist für sie Zwischenstation und erste und letzte Hoffnung. Laut österreichischer Regierung dürfte das gar nicht sein. Sie hat angeblich die Balkanroute geschlossen. Eine persönliche Reportage. "Dass es... weiterlesen →

Grenzerfahrung

Wie mein Gepäck am gleichen Tag zweimal kontrolliert wird. Und ich keine Ahnung habe, warum. Inspektor Andrić will es in Mali Zvornik von mir genau wissen. (Ist er überhaupt Inspektor? Wie sind die Ränge bei der serbischen Grenzpolizei? Wie ist... weiterlesen →

Die Party

Wie ich in Banja Koviljača in eine Party von Partizan-Fans gerate. Und ein phänomenales Pilzgericht probiere. Die Männer sitzen gebannt auf den Hockern und zwei Sesseln in Dagis Lokal. Sie fixieren den Flachbildschirm an der Decke. Was ist hier los,... weiterlesen →

Parada

Im ehemaligen Jugoslawien ist Matura-Zeit. In Banja Luka in Bosnien feiert man die Reifeprüfung der Gymnasiastinnen und Gymnasiasten öffentlich. Ihre Parade ist ein Spektakel, zu dem die halbe Stadt auf den Beinen ist. Sie haben es geschafft und das feiern... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑