Die Schande vom Kalemegdan

Serbische Nationalisten haben Montagfrüh das Grabmal der Volkshelden am Kalemegdan in Beograd geschändet. Mit ihren Schmierereien feiern sie Völkermörder Ratko Mladić. Das Datum der Schmieraktion ist kein Zufall: Der 29. November ist Dan Republike, der Tag der Republik.

„Die Schande vom Kalemegdan“ weiterlesen

Was vom Anfang blieb

Heute ist Dan Republike. Der Tag erinnert an die Neugründung Jugoslawiens durch die antifaschistischen Kräfte in Jajce im Jahr 1943. Es war eine der beiden höchsten Feiertage Jugoslawiens. Ihren Ausgang genommen hatte die Befreiung zwei Jahre davor, in Užice in Serbien. Die Stadt ist bis heute sehr von diesem historischen Erbe geprägt.

„Was vom Anfang blieb“ weiterlesen

Sretan Dan Republike, svima!

Balkan Stories wünscht Allen einen frohen Tag der Republik. Millionen Menschen auf der ganzen Welt gedenken heute des 76. Jahrestags, an dem die Widerstandsorganisationen unter Leitung von Tito 1943 das Neue Jugoslawien gegründet haben – und damit auch den Traum von einer besseren Welt.

„Sretan Dan Republike, svima!“ weiterlesen

Sretan Dan Republike

Heute feiern Millionen Menschen aus und in Ex-Jugoslawien den Tag der Republik, den Dan Republike. Es ist der Jahrestag der Ausrufung des Neuen Jugoslawien im Jahr 1943. Dieses Neue Jugoslawien musste sich erst von den faschistischen Besatzern befreien. Bis heute erinnern Denkmäler an die, die den Kampf führten.

„Sretan Dan Republike“ weiterlesen

Sretan Dan Republike

Today, millions of people in and from former Yugoslavia celebrate Republic’s Day, Dan Republike. It is the anniversary of the proclamation of the New Yugoslavia in 1943. This New Yugoslavia had to be liberated from fascist occupation in World War II. Many monuments all over Ex-Yugoslavia still honor the people who fought this battle.

„Sretan Dan Republike“ weiterlesen

Još ste živi…

Heute ist Dan Republike. Der Tag der Republik war einer der höchsten Feiertage des ehemaligen Jugoslawien. Auch heute wird er von hunderttausenden Menschen begangen. Er ist nicht die einzige sichtbare Symbol des untergegangenen Staats.

„Još ste živi…“ weiterlesen

Christoph Baumgarten

Hvala za 2015

As the year is coming to its end and a new one is about to start it seems to be time for a short look back into the highlights of this blog’s first year of existence.

One thing that can be said about Balkan Stories Blog is that it has been picking up steam recently. More than 1.100 people have visited the blog so far. That’s 900 visitors up compared to only the end of November when I was celebrating Balkan Stories Blog’s first month of storytelling.

„Hvala za 2015“ weiterlesen