Suche

balkan stories

Schlagwort

Sprache

Die Sprache der Macht und die Macht der Sprache

Am Internationalen Tag der Muttersprache möchte Balkan Stories einen kritischen Blick auf das Sprachregime in (Ex-)Jugoslawien richten. Der renommierte Übersetzer Will Firth analysiert in einem Artikel für den Verlag Lavender Ink, der auch im anarchistischen zweisprachigen Magazin Antipolitika erschienen ist, das... weiterlesen →

Zato volim Beč

Darum mag ich meine Stadt. Sogar bei der Kommerzialisierung geht's bunt zu. So wie die Stadt ist. Und so eigen. Wo sonst gehen ein örtlicher deutschsprachiger Dialekt und die Sprache ohne Namen eine so zwanglose Mischung ein wie hier? Für... weiterlesen →

Mit der Faust in der Tasche

Kärntens Sozialdemokraten und Grüne haben die Kärntner Slowenen im Stich gelassen. In der neuen Kärntner Landesverfassung sollen sie auf Druck der ÖVP de facto zum Verschwinden gebracht werden. Bei der missglückten Schmierenkomödie ballt sich mir die Faust in der Tasche... weiterlesen →

The French Connection Or: The Language Thing Pt V

Part V of a series on observations on those minor linguistic differences in the language formerly known as Serbocroatian. And how a language is being inventend for political purposes. There is only one reliable scientific definition on when a dialect can be considered a... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑