Suche

balkan stories

Schlagwort

Rüdiger Rossig

Goodbye, Selma

One of my best friends will leave Sarajevo on Saturday - for what could be for good. What will hopefully be her gain will be a great loss to Bosnian society. It just doesn't know it yet. I never thought... weiterlesen →

Die Stimme des Anderen Kroatien bleibt!

Lupiga hat es geschafft. Dank einer Spendenkampagne ist die Finanzierung des kritischen und unabhängigen kroatischen Nachrichtenportals bis auf weiteres gesichert. Hunderte Unterstützerinnen und Unterstützer aus dem ehemaligen Jugoslawien und darüber hinaus haben innerhalb von nur zehn Tagen 20.000 Dollar gespendet.... weiterlesen →

Die Ausstellung

Was mich im Jahr 2017 am meisten irritiert hat, war überraschenderweise nicht einmal das österreichische Wahlergebnis. Dass es schlimm kommen würde, war abzusehen. Es war eine kleine deutsche Sonderausstellung im Historischen Museum in Sarajevo. Das Historische Museum von Sarajevo ist... weiterlesen →

Die Geschichten liegen auf der Straße

Balkan Stories feiert seinen zweiten Geburtstag. Aus dem ursprünglich privaten Projekt wird immer mehr eine Stimme vieler, die außerhalb des Balkan fast nie gehört werden. Ein "Alternativmedium" will dieser Blog aber nicht sein. Eigentlich mag ich ihn nicht, diesen Ausdruck... weiterlesen →

Wer verstehen will, muss sehen. Filmtipp.

arte hat in einer neuen Doku aufgezeigt, wie europäische und internationale Entwicklungspolitik in Bosnien und im Kosovo gescheitert sind. Es ist ein Werk, das Diskussionen auslösen sollte. Die Doku Bosnien und Kosovo: Europas vergessene Protektorate zeigt ungeschönt, wie und warum die... weiterlesen →

Balkan Stories ist ein Jahr alt

  Balkan Stories feiert seinen ersten Geburtstag. Vor genau einem Jahr ging die erste Geschichte auf diesem Blog online. Mehr als 100 sind es seitdem geworden und wie die wachsende Zahl der Leserinnen und Leser zeigt, sind es interessante Geschichten,... weiterlesen →

Wie Rambo mit einem Honda ein Minenfeld durchquert

Sie gilt als das Standardwerk des YU-Rock: Die Enciklopedija YU-Rock des Beograder Musikjournalisten Petar Janjatović. Die Buchpräsentation im Wiener Designclub begeisterte die Fans. Und brachte überraschende Details an die Oberfläche. Auf dieses Moment hat Susana aus Travnik 18 Jahre lang... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑