Suche

balkan stories

Schlagwort

Ceca

The Dark Side of Turbofolk

As far as music goes, there is no genre that is as big a business in former Yugoslavia as Turbofolk. Yet, even if you ignore commercialisation, it is a genre that has more than just one dark side to it.... weiterlesen →

Doppelt so lustig wie Venedig

Er ist wahrscheinlich doppelt so lustig wie in Venedig: Der Karneval von Rijeka. Er gilt als Höhepunkt des Fasching in Kroatien. Die Tourismuswerbung bemüht sich eifrig, die im Westen fast unbekannte Faschingstradition in Kroatien an seinem Beispiel bekannter zu machen.... weiterlesen →

Der jüdische Freund

Die FPÖ buhlt vor der Nationalratswahlen verstärkt um die Stimmen serbischstämmiger Österreicher. Die Kampagne ist aus Sicht der Partei erfolgreich - aber anders, als man denken würde. Saša spielt mit seinem Schlüsselanhänger mit dem Logo der FPÖ, während er mit... weiterlesen →

„Lösen können wir das nur selbst“

Er ist eine lebende Legende: Jovan Divjak. Er hat Sarajevo im Bürgerkriegs vor dem Fall bewahrt und widmet sein Leben seit 20 Jahren den benachteiligten Kindern seines Heimatlandes Bosnien. Im Gespräch mit Balkan Stories spricht Divjak über die Herausforderungen für... weiterlesen →

The Day Music Lost Its Innocence

Nationalists don't just steal people's lives and whatever money they can get their hands on. Most of all they steal history and culture. They hijack and destroy it. One example is my favorite song from Ex-Yugoslavia. People here aren't just... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑