Kosovo: Serbische Nationalisten fühlen sich verraten

Serbische Nationalisten fühlen sich von ihrem großen Vorbild Vladimir Putin verraten. Dieser habe den Kosovo am Dienstag de facto als unabhängigen Staat anerkannt, schäumen die regimetreuen Boulevardmedien. Die Realität ist etwas komplizierter. So oder so: Der innserbischen Spannungen wegen des Ukraine-Kriegs steigen.

„Kosovo: Serbische Nationalisten fühlen sich verraten“ weiterlesen

Auf ins siebte Jahr

Balkan Stories ist sechs geworden. Und zum reichweitenstärksten deutschsprachigen Blog über den Balkan. Danke für eure Treue und die vielen Anregungen, Tipps, Ratschläge und noch viel mehr. Es waren spannende Zeiten. Und werden es hoffentlich bleiben.

„Auf ins siebte Jahr“ weiterlesen

Daniel, Corona und der Namenlose

Das Corona-Virus setzt einen US-Amerikaner in einer kleinen albanischen Küstenstadt fest. Dort trifft er auf einen namenlosen Einheimischen. Was nach einer Filmidee klingt, ist eine wahre Geschichte. Die sich gerade jetzt in Ksamil abspielt.

„Daniel, Corona und der Namenlose“ weiterlesen

EU: Zum Beitritt verdammt

Die EU will sie nicht. Und doch bleibt den Nachfolgestaaten Jugoslawiens und Albanien kaum eine Wahl als langfristig der EU beizutreten. Wunder sind keine zu erwarten. Nur ist die Alternative noch um einiges unattraktiver. Eine Analyse.

„EU: Zum Beitritt verdammt“ weiterlesen

Was will die EU am Balkan?

Das Interesse der EU am Balkan scheint abgeflaut zu sein. Albanien und Nordmazedonien werden nicht in den Kreis der Beitrittskandidaten aufgenommen. Die Verhandlungen mit Serbien ziehen sich. Und doch üben EU-Staaten weiter Druck auf den Balkan. Warum das so ist, diskutieren Expertinnen und Experten diese Woche in Berlin.

„Was will die EU am Balkan?“ weiterlesen

Die Eskalation. Eine Erinnerung.

Vor 20 Jahren begann die NATO, Rest-Jugoslawien zu bombardieren. Es war die Eskalation des Kosovo-Kriegs, in dem jugoslawische Truppen massive Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen hatten. Die langjährige Journalistin Livia Klingl hat diesen Tag in Beograd erlebt.

„Die Eskalation. Eine Erinnerung.“ weiterlesen

People Have Had It

The rape of a 16 year old girl has shocked the people in Kosovo. On Thursday, people took to the streets to express their outrage. And like in Bosnia, it seems to be about a lot more than „just“ a horrendous crime. Too many, this case shows how the authorities in their country are failing them.

„People Have Had It“ weiterlesen

Kraljice ulice

Balkan Stories beugt sich dem öffentlichen Druck, Catcontent zu präsentieren. Wie das geschieht, wird euch freilich überraschen. Außer vielleicht, ihr seid vom Balkan. So oder so, es wird viele schöne Katzenbilder zu sehen geben.

„Kraljice ulice“ weiterlesen

Worshipping Suffering and Malice

On the Balkans, Anjezë Gonxhe Bojaxhiu, is being worshipped in a bizarre manner and to a grotesque extent. To the wider public the late nun is better known by her stage name Mother Teresa. In worshipping her, even her most devout fans can not hide her dark side.

„Worshipping Suffering and Malice“ weiterlesen