Serbiens stille Heldin

In Serbien eskaliert seit einigen Tagen der Konflikt um die steigende Klerikalisierung des Landes. Hauptopfer ist eine Direktorin einer Volksschule in der Vojvodina. Sie hat versucht, die verfassungsgemäße Trennung von Staat und Kirche beizubehalten. Und sieht sich jetzt einer Hexenjagd ausgesetzt – unter anderem durch den Bildungsminister.

„Serbiens stille Heldin“ weiterlesen

„Ehrenmedaille für den Patriarchen“

In den meisten Nachfolgestaaten Jugoslawiens sind Religionsgemeinschaften zu einer Stütze der nationalistischen Renaissance geworden. Sie werden von den Machthabern hofiert. Auch in Serbien. Nicht alle Menschen lassen sich das gefallen. Balkan Stories hat mit zwei Menschen gesprochen, die gegen die Symbiose von politischer und religiöser Macht aufbegehren.

„„Ehrenmedaille für den Patriarchen““ weiterlesen

Worshipping Suffering and Malice

On the Balkans, Anjezë Gonxhe Bojaxhiu, is being worshipped in a bizarre manner and to a grotesque extent. To the wider public the late nun is better known by her stage name Mother Teresa. In worshipping her, even her most devout fans can not hide her dark side.

„Worshipping Suffering and Malice“ weiterlesen

Der Kult des Leidens und der Boshaftigkeit

Am Balkan ist ein bizarrer Kult um Anjezë Gonxhe Bojaxhiu entstanden, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Mutter Teresa. Allerdings können selbst ihre größten Verehrer die problematischen Seiten der katholischen Heiligen nicht verstecken.

„Der Kult des Leidens und der Boshaftigkeit“ weiterlesen

Statue of Anjezë Gonxhe Bojaxhiu in Tirana. (c) Dennis Jarvis

A Holy Fraud

Anjezë Gonxhe Bojaxhiu, better known by her stage name Mother Teresa, is to be sanctified by the Catholic Church next year. Bojaxhiu’s popularity even among non-Catholics makes this a highly political move. One that does not withstand scrutiny.

„A Holy Fraud“ weiterlesen

Dva Božića

Christmas can be a tiresome if uniting affair if it’s celebrated the traditional way: Shopping, exchanging gifts and family dinners. As soon as religion comes into play, it tends to highlight divisions rather than make them disappear.

„Dva Božića“ weiterlesen