Suche

balkan stories

Schlagwort

Kommunismus

Krasimira und die Gulags von Bulgarien

Die Fotokünstlerin Krasimira Butseva verarbeitet mit ihrem Projekt "Balkan Mine" die brutalen Seiten des stalinistischen Regimes - die Arbeitslager, in die bis 1989 Regimekritiker gebracht wurden. Ihre Ausstellung zum Projekt eröffnet nächste Woche in Berlin. Es gibt Dinge, über die... weiterlesen →

Die Hochzeit in der ewigen Baustelle

Er gilt als Traumlocation für Hochzeiten in Serbien. Und als Beograds ewige Baustelle. Der Hram Svetog Save, der Dom des Heiligen Sava. An ihm wird mit Unterbrechungen seit 1935 gebaut. Es ist erstaunlich, wie schnell die Hochzeitsgesellschaft aus drei Dutzend Leuten... weiterlesen →

Die Revisionisten vom Dienst

Dass die Gemeinde Zagreb den Trg maršala Tita, den Marschall-Tito-Platz, umbenennt, stößt in deutschsprachigen Ländern auf Beifall. Eine revisionistische Sichtweise der jugoslawischen Geschichte ist hier weit verbreitet. Samt der Bereitschaft, faschistische Regime per Gleichsetzung mit dem Kommunismus zu relativieren. "Der... weiterlesen →

Mi ne smijemo slaviti Dana Mladosti

Die wahrscheinlich größte Feier des Dan Mladosti, des Tags der Jugend, im Cafe Tito musste dieses Jahr abgesagt werden. Die Bezirksverwaltung hat sie nach Angaben des Lokals verboten. Es ist die traditionell größte Feier des Dan Mladosti, des Tags der... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑