Suche

balkan stories

Schlagwort

Travnik

Austausch auf der Uni

Ivo Andrić - der Autor, den und dessen Werk Nationalisten aller Couleurs in Ex-Jugoslawien am meisten verzerren. Balkan Stories-Leser haben in den vergangenen Jahren mehrere Beispiele zu lesen bekommen. Dem Thema hat sich auch ein Slawistik-Seminar auf der Uni Wien... weiterlesen →

Es ist nie derselbe Fluss

Mit ConVAKATary KONAK legt das internationale Wiener Künstlerkollektiv God's Entertainment eine dichte Performance vor, die sich an Ivo Andrićs Roman  Travnička Hronika (Wesire und Konsuln) anlehnt. Die Schau spielt mit Klischees und Projektionen, die die Frage aufwerfen, wie gültig Identitäten... weiterlesen →

Der Kampf gegen die blinden Flecken

Literatur aus dem ehemaligen Jugoslawien ist im Westen mit wenigen Ausnahmen unbekannt. Passt die oft erstaunliche Kreativität von Autorinnen und Autoren nicht ins Klischeefach, wird sie kaum beachtet. Der Design Club Wien und die Hauptbücherei der Büchereien Wien wollen mit... weiterlesen →

Die zweieinhalb Leben des Ivo A.

Ich suche Ivo Andrić. Peter Handke verfolgt mich. Reportage einer Suche nach Literatur zwischen Kunst und Vereinnahmung und dem kulturellen Erbe Jugoslawiens. "Warte, ich hab's gleich. Das muss doch vor ein paar Monaten gewesen sein". Ratko blättert im Gästebuch des... weiterlesen →

Der Bildhauer von Travnik

Viele Travniker kämpfen darum, das Erbe des berühmtesten Sohns der Stadt als über-ethnischen Schriftsteller zu bewahren: Ivo Andrić. Einer dieser Kämpfer ist ein Mann, von dem man es nicht auf den ersten Blick erwarten würde. Er ist auch einer der... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑