Suche

balkan stories

Schlagwort

Fotografie

Ein uneingelöstes Versprechen

Er gilt als die Sehenswürdigkeit der Stadt und ist seit Jahren geschlossen: Der Hamam von Novi Pazar. Mehrmalige Versprechen, ihn bald zu sanieren, wurden nicht eingelöst. Balkan Stories hat ihn besucht. Auch als Ruine versprüht der Isabegov Hamam eine gewissen... weiterlesen →

Wo die Bruchlinien sichtbar werden

Die Märkte am Balkan machen die sozialen Bruchlinien in den Ländern Ex-Jugoslawiens sichtbar. Man muss nur hinsehen. Ganz unten angesiedelt sind Roma. Reportage. Goca bietet auf der Pijaca Kalenić das, was die modebewussten Beograder lieber im Verborgenen in Anspruch nehmen:... weiterlesen →

Kod Kineza

Volim balkansku hranu, ali poslije tri sedmice u Srbiji , Bosni i Hrvatskoj trebalo mi je nešto drugo. I zato smo otišli kod Kineza. Bio sam radoznao kakvi su kineski restorani u Ex - Jugoslaviji*. Da li su kao kod... weiterlesen →

Unas Prishtina

  Die Journalistin Una Hajdari hat mir ihr Prishtina gezeigt. Reportage einer kritischen Führung durch vergessene Utopien, verwehte Träume und neue Mythen. Der neue Kosovo muss sich zeigen. Mit Symbolen. Mit Gründungsmythos. Es darf kein Zweifel bestehen, dass die ehemalige... weiterlesen →

Sie nannten ihn Vladi

Novi Pazar, die Hauptstadt des Sandžak, ist das größte Outlet-Center für Jeans in Europa. An zwei Tagen die Woche verkaufen hunderte Händler auf einem Freiluftmarkt nahe dem Stadtzentrum Hosen aus Denim und praktisch alles, was sonst unter dem Begriff Kleidung... weiterlesen →

Das Wunder von Prishtina

Balkan Stories ist in Prishtina Zeuge eines echten Wunders geworden. Um alle Zweifel zu beseitigen, hat dieser Blog das unglaubliche Geschehen fotografisch dokumentiert. Es ist nicht zu fassen. Die Polizei lässt an einer Ecke der Rruda UÇK ein Auto abschleppen.... weiterlesen →

Hajdemo u planine

Lado nimmt mich auf die Medvednica mit. Die treue Brka begleitet uns. Von der schwülen Großstadt in den kühlen Bergwald. Die Medvenica ist, wo es am Stadtrand von Zagreb wieder demokratisch wird. Wo die Villen- und Botschafterviertel aufhören. Wo du... weiterlesen →

Mostar na kiši

Mostar bei Sonne kann jeder. Interessant wird die von Touristen überlaufene Stadt im Regen. Eine Fotoreportage.

Wie Majda Turkić das Rote Wien sieht

Der Karl Marx-Hof ist das Symbol für das Rote Wien. Die bosnische Künstlerin Majda Turkić hat den größten Gemeindebau der Stadt für eine Reportage fotografiert. Titelfoto: (c) Majda Turkić Majda Turkić, geboren in Zenica, ist visuelle Künstlerin und lebt in Sarajevo... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑