Warum’s keinen Kindergarten-Nikolo gibt

Alle Jahre wieder – diesmal etwas leiser – erfahren wir von Radaublättern und Rechtsparteien, dass der Nikolo in Wiener Kindergärten verboten worden ist oder gar nicht mehr auftaucht. Balkan Stories hat in hartnäckigen, aufwändigen und geradezu lebensgefährlichen Recherchen herausgefunden, wo der Nikolo hinverschwunden ist, der die Kindergartenkinder beglücken sollte.

„Warum’s keinen Kindergarten-Nikolo gibt“ weiterlesen

Das zweitgrößte Geheimnis des Balkan

Diesmal versucht Balkan Stories, das zweitgrößte Geheimnis des Balkan zu lösen. Es wäre nicht der Balkan, würde es nicht die Nationalisten seiner Staaten und Völker entzweien. Und die normalen Menschen zum Schmunzeln bringen.

„Das zweitgrößte Geheimnis des Balkan“ weiterlesen

Zato volim Sarajevo

Guys, don’t get me wrong. I love Beograd. Really, really and deeply. I enjoy being in Zagreb. I find Prishtina exciting. But it’s Sarajevo that does it for me like no other city I know. It’s my second home. Cause there is probably no place at least in Europe where you can meet so many friendly crazy people. Here are a two of their stories, involving a live stray dog and a not so much alive pidgeon.

„Zato volim Sarajevo“ weiterlesen

The Serbs Are Late. But Funny.

If you thought the „Sarcastic Tribute to Trump“ thing has been overplayed and new contributions couldn’t possibly be funny anymore you were wrong. The Serbs have done their best to revive the contest as it’s entering its last minutes.

„The Serbs Are Late. But Funny.“ weiterlesen