Suche

balkan stories

Schlagwort

Human Interest

Der Verrückte

Ein Deutscher und ein Österreicher sitzen im selben bosnischen Bus. Fernfahrerpillen und eine Nierenkolik helfen nur bedingt weiter. Eine tragikomische Geschichte. Der Bus aus Mostar bleibt auf Peron 12 stehen. Die Passagiere hüpfen raus. Feuerzeuge gehen an. Rauch steigt auf.... weiterlesen →

Wie ein ferner naher Krieg ins Wohnzimmer kam

Vor 25 Jahren begann der Bürgerkrieg in Jugoslawien mit dem so genannten Zehn-Tage-Krieg in Slowenien. Die Auswirkungen des Krieges haben bis in unser Wohnzimmer in Österreich gereicht. Wie ich diesen fernen nahen Krieg erlebte. "Hat wer was von Wolfgang gehört?... weiterlesen →

Eine kleine Fluchtgeschichte

Diese Geschichte hat nicht direkt mit dem Balkan zu tun. Aber mit Umständen, die denen ähneln, denen am Balkan zehntausende Menschen unterworfen sind. Es ist die Geschichte, wie Freunde von mir unter Lebensgefahr geflohen sind. Es ist das Jahr 1966.... weiterlesen →

Sretan rodjendan, ljubavi moja

Today, Bosnia celebrates its birthday. On March 1, 1992, Bosnians voted for independence from Yugoslavia. This is neither place nor time for a history lesson. This isn't the place or time to mourne or cheer the demise of the country that once... weiterlesen →

Das andere Österreich

Nach einem Herbst der Gastfreundlichkeit überbietet sich die heimische Politik in Überlegungen, wie sie Flüchtlinge abschrecken oder wenigstens zurückweisen kann. Für tausende freiwillige Helferinnen und Helfer ist das ein Schlag in die Magengrube. Entmutigen lassen sie sich nicht. Einer, der... weiterlesen →

Sabinas Crazy Road Trip

Da hat sich Autorin und Schauspielerin Sabina Sidro was vorgenommen. Mit Freundinnen und Freunden will sie in 48 Stunden Crna Gora/Montenegro erkunden und nebenbei Silvester feiern. Was beginnt wie ein verrückter Road Trip wird zu einer lesenswerten Erkundungsfahrt zwischen Party,... weiterlesen →

Crni Panteri

Robert Rigney explores the soul of Balkan music as he experiences a wild night on a Beograd splavka. The trip, fuelled by rakija and Gypsy music, also tells a tale of the complex relationship between Gypsies and Serbs. Here, racism, cliches... weiterlesen →

Die erste Frau hieß Liliput

Zwei durchschnittlich religiöse Menschen unterhalten sich in einem Wiener Balkan-Cafe. Die Religion kommt unterwartet ins Spiel. Der Gast plaudert über seinem vormittäglichen Bier mit der Kellnerin, die unüberhörbar in Ex-Jugoslawien geboren wurde. Ein typisches Cafe in einem Wiener Arbeiterbezirk. Entsprechend der... weiterlesen →

A Month of Storytelling

Balkan Stories Blog has been out for a month now. As storytelling goes, it's been an interesting month that brought about a suprise or two. Time for a first look back. One of things about journalism I like the most... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑