Suche

balkan stories

Schlagwort

Vijećnica

To je Bosna

Ein Unbekannter, die Brücke, deren Namen keiner wirklich weiß und ein paar Fische in der Miljacka. In kaum etwas verkörpern sich la vie bosnienne und vielleicht auch die misere bosnienne so sehr wie in dieser Episode, die Balkan Stories in... weiterlesen →

Druga smrt duše Bosne

Bosnia’s cultural memory is at stake. This time, not Serb militia are to blame but political neglicience, a dysfunctional government and the commercial interests of Sarajevo’s city government. A reportage that could disturb book lovers and librarians. “Oh, you can... weiterlesen →

Der zweite Tod der bosnischen Seele

Das kulturelle Gedächtnis Bosniens könnte bald verschwunden sein. Schuld sind diesmal nicht serbische Milizen wie im Bürgerkrieg sondern politisches Desinteresse, ein dysfunktionaler Staat und das eigenartige Spiel der Stadtverwaltung von Sarajevo. Eine Reportage, die Buchliebhaber und Bibliothekare nachhaltig verstören könnte.... weiterlesen →

#euerhaus #vašakuća

Der Protest der Sarajevoer Gruppe "Jedan grad, jedna borba" gegen die Kommerzialisierung der Vijećnica und die Aussperrung der Nationalbibliothek aus dem symbolträchtigen Gebäude findet auch in Wien Sympathien. Sechs Autorinnen und Autoren wollen mit einer Lesung in zwei Wochen auf... weiterlesen →

A Building for Us, The People

In Sarajevo, a protest movement has formed to resolve rather grotesque issue that has alienated a lot of Sarajevili. The city administration has taken over Vijećnica, the building that had housed Bosnia's National Library and that was almost destroyed because... weiterlesen →

La Condition Bosnienne

Ein Rechsstreit zwischen der Stadtregierung und der Nationalbibliothek lässt die Bürger von Sarajevo ratlos zurück und unterstreicht die Dysfunktionalität des Landes. Geführt wird er über der Frage, wer in eines der symbolträchtigsten Gebäude Bosniens einziehen darf. Man stelle sich diese... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑