Suche

balkan stories

Schlagwort

Ulica Maršala Tita

Cyrano muss sterben

Für Gesundheit und Wirtschaft in Bosnien ist Covid die größte Krise seit Ende des Kriegs. In einem der traditionsreichsten kleinen Lokale im Stadtzentrum sind fast alle Facetten der Tragödie zusammengekommen. Džani bereitet einen Kaffee vor. So oft wie früher macht... weiterlesen →

König, Kirche, Kommunismus

Kaum wo prallen die wechselhaften vergangenen 150 Jahre so geballt aufeinander wie in einem der bekanntesten Kurorte des heutigen Serbien: Banja Koviljača, einer Stadt mit angeblich 4.000 Einwohnern. Hier sagen einander König, Kirche und Kommunismus Guten Tag, und wenn es... weiterlesen →

Where The Streets Have New Names

In allen Nachfolgestaaten Jugoslawiens haben die neuen Machthaber nach dem gewaltsamen Zusammenbruchs des Landes versucht, ihre Macht auch symbolisch festzuhalten: Straßen bekamen neue Namen. Nicht überall haben sich die Bewohner daran gewöhnt. Ein Beispiel ist das Stadtzentrum von Beograd. Hier... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑